Anzeige

Arne Friedrich hautnah beim HSC Leu erleben

24. November 2015 von
Am Samstag zu Gast am Heidbergsee: Arne Friedrich. Foto: Agentur Hübner

Braunschweig. Arne Friedrich besucht am kommenden Samstag, dem 28. November 2015 den HSC Leu 06. Anlass ist die Scheckübergabe eines Modeunternehmens an den Fußballclub im Rahmen der Spendenaktion „Walbusch hilft helfen“.


Anzeige

Der HSC Leu bietet ein Sport- und Gemeinschaftsangebot für Menschen aller Altersklassen. Besonderes Augenmerk liegt auf der Einbindung von Kindern und Erwachsenen aus sozial schwachen Schichten sowie von Familien mit Migrationshintergrund. „Teamgeist in der Mannschaft kann ein wichtiger Schritt hin zu allgemeinem gegenseitigen Respekt und Unterstützung sein“, formuliert der 1. Vorsitzende Dr. Helmut Blöcker. Am kommenden Samstag ist Ex-Fußballnationalspieler Arne Friedrich deswegen auch persönlich beim Heiderberger SC zu Gast. Der 36-Jährige übergibt dann einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro an den Bezirksligisten. Die Spende des Modeunternehmens Walbusch soll für die Integration unbegleiteter junger Flüchtlinge eingesetzt werden. Hier hatte der HSC Leu mit seinem Engagement auf ganzer Linie überzeugt und den Hauptpreis gewonnen (regionalSport.de berichtete).

„Ich bin gespannt auf den Besuch in Braunschweig und bringe auf jeden Fall ein paar Tipps und Tricks für die Nachwuchs-Kicker mit.“ -Arne Friedrich

Vereinsmitglieder, Fans oder fußballbegeisterte Braunschweiger sind zwischen 13 und 16 Uhr herzlich eingeladen, den Ex-Fußballnationalspieler persönlich kennenzulernen. „Ich bin gespannt auf den Besuch in Braunschweig und bringe auf jeden Fall ein paar Tipps und Tricks für die Nachwuchs-Kicker mit“, kommentiert Arne Friedrich, der auch eine Trainingseinheit begleiten wird. Beim anschließenden Expertentalk mit Autogrammstunde kommen dann alle Vereinsmitglieder und Braunschweiger Fußballfans zum Zuge. Die Firma Walbusch engagiert sich nicht nur in Braunschweig: 19 weitere Sportvereine in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhalten in diesen Tagen einen Scheck, beim Hauptgewinner HSC Leu 06 wird dieser von Arne Friedrich persönlich überreicht.

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-15