Auslosung des 14. Samtgemeinde-Cups 2018 ist erfolgt

7. Dezember 2017
Verantwortliche und Sponsoren an einem Tisch: Thomas Bracke, Vereinswirt SV Schladen; Jordi Hütten; Lutz Bertram, SV Schladen; Jan Regenhardt, VfR Dorstadt; Horst Jauernig, VfR Dorstadt; Thorsten Timmreck, Brauerei Wolters (v.l.n.r.). Foto: Heiner Brandes
Anzeige

Wolfenbüttel. Erfahrung hat er bereits, denn mit seinen acht Jahren hat Jordi Hütten bereits zum dritten Mal als Glücksfee fungiert und die Auslosung zum 14. Samtgemeinde Cups 2018 am Abend des 05. Dezember 2017 im Sportheim des SV Schladen vollzogen. Zuvor begrüßten Lutz Bertram und Jan Regenhardt als Vertreter der beiden ausrichtenden Vereine die zahlreich erschienenen Anwesenden. Ein Bericht von Heiner Brandes.


Anzeige

Das Traditionshallenturnier des SV Schladen und des VfR Dorstadt wird in der Zeit vom 04. bis 06. Januar 2018 in der Schladener Sporthalle in der Franz-Kaufmann-Straße ausgerichtet. An den drei Tagen werden sich erneut vierzehn Mannschaften um den Siegerpokal, gestiftet vom Vereinswirt des SV Schladen Thomas Bracke, und um den Fairnesspokal, gestiftet vom Landschaftsbaubetrieb Paul Seifert, auseinandersetzen müssen. Weiterhin wird es Bierpreise für jedes 10. und 50. Tor der Brauerei Wolters geben. Dazu werden der beste Torschütze und der beste Torhüter ausgezeichnet. Gespielt wird erneut in zwei Gruppen. Die Gruppe 1, Restaurant Kreta Gruppe, beginnt am Donnerstag, dem 04.01.18, um 17.00 Uhr, während die Gruppe 2, Romaker Gruppe am Freitag ebenfalls um 17.00 Uhr, startet. Die Endrunde wird am Samstag, dem 06. Januar in der Zeit zwischen 12.00 Uhr und 17.00 Uhr ausgetragen. Die anschließende Siegerehrung wird ebenfalls am Samstag, dem 06.01.18 während der Cup-Party im Dorfgemeinschaftshaus Schladen stattfinden. Einlass ist ab 18.00 Uhr, Beginn ab 19:30 Uhr. Während der Cup-Party ist für das leibliche Wohl mit warmen Essen gesorgt. 

Eintrittspreise Turnier: 3,00 Euro, ermäßigt 2,00 Euro.
Eintrittspreise Cup-Party: 6,00 Euro Abendkasse, 4,00 Euro Vorverkauf.

Die Auslosung der Vorgruppen ergab folgende Einteilung

Gruppe 1, Restaurant Kreta Gruppe: SV Schladen I; SG Bohrstadt II; SC Hornburg; TSV Immenrode; SV Weddingen; SV Cramme; SG Heiningen/Börßum.
Gruppe 2, Romaker Gruppe: SG Bohrstadt I; SV Schladen II; ESV Achim/Börßum; TSV Gielde; FC Gr. Döhren; SV Kissenbrück; SSV Remlingen.

Zum Abschluss dankten Bertram und Regenhardt dem anwesenden Verkaufsleiter der Brauerei Wolters für die großzügige Unterstützung, wünschten allen teilnehmenden Mannschaften gute Spiele und hoffen auf den „Fair-Play-Gedanken“ während des Turniers. Zum Ende der Auslosung reichte Vereinswirt Thomas Bracke noch belegte Brötchen für alle Anwesenden.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Social Media
Anzeigen