Basketball Löwen testeten in der Saison 16/17 über 1500 Kids

22. Juni 2017 von
Die Basketball Löwen testeten am Wochenende auf der Braunschweiger Spielmeile. Foto: Ingo Hoffmann/Archiv
Anzeige

Braunschweig. Insgesamt 20 Testtage der „kinder+sport Basketball Academy“ veranstalteten die Basketball Löwen in der abgelaufenen Saison. Rund 1500 Kinder wurde dabei getestet, womit die Teilnehmerzahl im Vergleich zum Vorjahr deutlich übertroffen wurde.


Anzeige

Erfolgreicher Testtag auf der Spielmeile

Am vergangenen Sonntag nutzten auf der Braunschweiger Spielmeile 202 Kinder die Gelegenheit am Testtag mitzumachen und ihre
Fähigkeiten auf die Probe zu stellen. „Es war einfach super, dass wir nach einem regenreichen Testtag im vergangenen Jahr dieses Mal schönes Wetter hatten. Das hat dazu beigetragen, dass wir mit unserem Testtag auf der Spielmeile erstmalig über 200 Teilnehmer verzeichnen konnten, die den Trainingsparcours absolviert haben“, freut sich Jan Erdtmann, Löwen-Projektleiter für Jugend und Soziales.

Von den 202 Kids nahmen 134 erstmals an einem Testtag der Basketball Löwen teil, wobei 104 dieser „Rookies“ das erste Level bestanden. 63 weitere Teilnehmer erreichten die zweite Stufe „Junior“, wovon fünf erfolgreich waren. Von den verbleibenden fünf Kids versuchten sich vier am dritten Level „Player“ und einer noch eine Stufe höher (Baller).

Zusätzlich zum Testtag auf der Spielmeile folgte zwei Tage später ein Testtag in Meine. Dort nahmen 44 Kids teil, wovon 40 die „Rookie“-Übungen bestanden. Ein Teilnehmer startete im zweiten Level „Junior“. „Wir sind mit der Saison sehr zufrieden und hoffen, dass die neu gewonnenen Kids weiterhin am Ball bleiben und jetzt richtig Lust auf Basketball bekommen haben. Denn das ist ja das große Ziele, das wir grundlegend verfolgen“, so Jan Erdtmann.

Lesen Sie auch

Mittelfußknochenbruch: Keine U20-EM für Luis Figge

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Social Media
Anzeigen