Basketball Löwen zu Gast bei Playoff-Kandidat Ludwigsburg

17. März 2017 von
Die Basketball Löwen wollen die Niederlage in Frankfurt vergessen machen. Foto: Reinelt/PresseBlen.de

Braunschweig. Die Basketball Löwen treten am morgigen Samstag zum dritten Auswärtsspiel in Folge an. Beim Playoff-Aspiranten MHP Riesen Ludwigsburg will das Menz-Team die Pleite im Spiel gegen Frankfurt vergessen machen und an die vorherigen Leistungen anknüpfen. Tip-Off ist um 20.30 Uhr.


Anzeige

Guyton wird schmerzlich vermisst

„Wir haben nach dem letzten Spiel viel mit uns selbst zu tun gehabt“, beschreibt Headcoach Frank Menz die Vorbereitung seiner Löwen auf das kommende Duell in Ludwigsburg. In der vergangenen Woche hatten die Braunschweiger eine deftige 56:92-Niederlage gegen Frankfurt hinnehmen müssen und dabei eine überraschend schwache Leistung gezeigt. Dabei machte sich das Fehlen von Guard Carlton Guyton, der zurzeit an einer Halswirbelsäulenverletzung laboriert (wir berichteten), deutlich bemerkbar. Ohne ihn fehlte es Point Guard Carlos Medlock an Entlastung im Spielaufbau, was es für die Löwen gegen Ludwigsburg dringend zu verbessern gilt. Denn der Tabellenachte besitzt seine Stärken, ähnlich wie Frankfurt, vor allem in der Defensive und agiert dabei mit viel Druck auf den gegnerischen Spielaufbau. Durchschnittlich erzwingen die Ludwigsburger bei ihren Gegnern 16,5 Ballverluste. Um diesem Druck standzuhalten, wird es bei Braunschweig insbesondere auf die Backup-Guards Thomas Klepeisz und Nicolai Simon ankommen, die zuletzt in Frankfurt nicht wie erhofft die Last von den Schultern Medlocks nehmen konnten.

„Wir erwarten ein ähnliches Spiel wie gegen Frankfurt. Allerdings werden die Ludwigsburger noch etwas aggressiver agieren und viel doppeln. Wir werden diese schwere Aufgabe und Carlton’s Fehlen nur als Team bewältigen können“, äußerte sich Frank Menz in Bezug auf die kommende Aufgabe. Generell gilt es für Braunschweig die Pleite gegen die Skyliners aus den Köpfen zu streichen und an die Leistungen der vorherigen Wochen anzuknüpfen. Dann ist auch ein Erfolg bei den zuletzt stark spielenden Ludwigsburgern möglich.

Lesen Sie auch

Carlton Guyton droht Saison-Aus – Nachverpflichtung?

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Social Media