Anzeige

Beachdays 2016: Omas Lieblinge drehen spät auf

6. Juni 2016 von
Drehten das Finale: Omas Lieblinge. Foto: Thorsten Raedlein

Wolfenbüttel. Bei den Beachdays 2016 in Wolfenbüttel stand am Sonntag die Beachfußball-Stadtmeisterschaft auf dem Programm. In einem hart umkämpften Finalspiel setzten sich „Omas Lieblinge Barfuß Bethlehem“ in allerletzter Sekunde mit 3:2 gegen „Turkish Airlines“ durch.


Anzeige

Die Beachdays sind in vollen Gange. Bei herrlichem Sommerwetter drehten die Lieblinge innerhalb einer Minute das Finalspiel nach einerm 1:2 Rückstand per Doppelpack und bejubelten am Ende knapp den Stadtmeister-Titel im Beachsoccer. Bereits in der Vorrunde schenkten sich bei Teams übrigens nichts und trugen mit neun Toren in diesem Spiel nicht unerheblich zu den insgesamt 84 Treffern in 18 Spielen dieser Stadtmeisterschaft bei. Das Team mit dem höchsten Altersdurchschnitt durfte sich über den Fairness-Cup freuen: „The Sandmann“ erhielten ein Party-Paket als Prämie.

Heißes Finales. Foto: Thorsten Raedlein

Heißes Finales. Foto: Thorsten Raedlein

 

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Social Media
Anzeigen