David McCants geht ins fünfte Jahr im Jersey der Lions

6. März 2017
David McCants. Foto: Fabian Uebe
Anzeige

Braunschweig. Anführer im Laufangriff der New Yorker Lions wird erneut der US-Amerikaner David McCants sein. Es berichtet Holger Fricke.


Anzeige

Bester Scorer der letzten Jahre

Mit fast 5.500 Yards Raumgewinn und 78 Touchdowns in den letzten vier Jahren war der 29-jährige bester Ballträger und Scorer der Braunschweiger und hatte einen großen Anteil an den Erfolgen der zurückliegenden Spielzeiten.
Mit seinen erzielten 927 Yards Raumgewinn aus 128 Läufen in 2016 war der 1,73 Meter große und 87 Kilo schwere, wieselflinke McCants erneut einer der Leistungsträger der Löwen im letzten Jahr. Nur eine Muskelverletzung Ende August beim Auswärtsspiel in Dresden hinderte ihn daran, erneut die magische 1.000 Yard Grenze zu durchbrechen.
Dazu kamen weitere fast 500 Yards aus Passfängen sowie Returns und insgesamt 20 Touchdowns.

Mehrere Stationen in der GFL

Nach seiner Collegezeit an der University of North Alabama holten die Berlin Adler McCants 2009 nach Deutschland, mit denen er im gleichen Jahr seinen ersten German Bowl gewann. Nach 2010 im Kader der Berlin Rebels, zog es ihn für die Saison 2011 an die Alster zu den Hamburg Blue Devils in die GFL 2. Dort war er maßgeblich am Wiederaufstieg der blauen Teufel in die GFL beteiligt. In der GFL Saison 2012 schlug der quirlige Runningback im Jersey der Düsseldorf Panther zu. Im Jahr 2013 holte Troy Tomlin David McCants dann zu den New Yorker Lions, mit denen er nun bereits in seine bereits Saison geht.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Social Media
Anzeigen