Deutschlands größtes Beach-Soccer-Turnier geht ins 17. Jahr

22. Februar 2017 von
Auch 2017 wieder ein Pflichttermin für alle Freunde des gepflegten Strandkicks. Foto: Oliver Westermann

Gifhorn. Auch 2017 startet am Wochenende 17. und 18. Juni wieder der Beach-Soccer-Cup am Tankumsee. Bereits zum 17. Mal werden dann wieder auf 4 Soccer-Courts Partien in insgesamt sieben Alters- und zwei Leistungsklassen ausgetragen. Nach der Teilnahme von über 60 Mannschaften aus unserer Region im vergangenen Jahr, rechnen die Veranstalter auch 2017 wieder mit einer Vielzahl an Anmeldungen.


Anzeige

Erneut fünf Jugendligen am Sonntag

Sowohl Teams aus dem Breitensport, als auch Betriebsmannschaft, Freundeskreis oder Vereins-Kicker aus allen Ligen haben dann wieder Gelegenheit, zum Saisonabschluss vor den Sommerferien ihr Können unter Beweis zu stellen. Neben der Herren-Konkurrenz wird es auch im 7. Jahr in Folge eine eigene Damen-Liga – die Ladies Division – im Sand geben. Nochmals Zuwachs wird auch der Nachwuchs für die Junioren-Ligen am Sonntag erhalten, die in fünf Altersklassen von der G-Jugend bis zur C-Jugend ab 11:00 Uhr starten werden.

Anmeldung ab sofort möglich

Am Sonntag im Rahmen der Jugendturniere und der Finalrunden wird wieder ein Familienprogramm mit Aktions-Ständen und Spielmodulen starten. Hüpfburg, Torwand, Speedminton, Speed-Messung sowie weitere Überraschungen stehen dann für alle Besucher auf dem Programm. Der Eintritt zur Veranstaltung ist für alle Besucher auch im 17. Jahr wieder kostenlos. Also Termin eintragen, Badesachen einpacken und beim Strand-Kick des Jahres dabei sein. Start ist jeweils an beiden Tagen um 11:00 Uhr (Für die Junioren nur am Sonntag). Das Finale der Herren startet am Sonntag gegen 17:30 Uhr. Weitere Infos zur Anmeldung für die Ligen als auch eine Anfahrtsskizze gibt es unter www.beach-soccer-cup.de.

Veranstalter Frank Krüger freut sich auf ein heißes Wochenende im Juni. Foto: Oliver Westermann

Lesen Sie auch

Lokomotive Barfuß gewann 16. Beach Soccer Cup am Tankumsee

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Social Media