Effiziente Eintracht mit Befreiungsschlag in Ingolstadt

Ingolstadt/Braunschweig. Im Montagabendspiel des 16. Spieltags der zweiten Fußball Bundesliga ist Eintracht Braunschweig beim FC Ingolstadt mit 2:0 (0:0) der erhoffte Befreiungsschlag gelungen. Die Hausherren waren die tonangebende Mannschaft, doch die Braunschweiger schlugen in der zweiten Halbzeit zweimal eiskalt zu. Suleiman Abdullahi traf im dritten Spiel in Folge (65.), Hendrick Zuck gelang ein Traumtor (76.). … Effiziente Eintracht mit Befreiungsschlag in Ingolstadt weiterlesen