Anzeige

Eigengewächs Bewig kehrt nach Verletzung zurück zu den Lions

22. März 2017 von
Niklas Bewig ist nach seiner Verletzungsunterbrechung zurück im Team der New Yorker Lions. Foto: New Yorker Lions

Braunschweig. Seit 2014 konnte Niklas Bewig aufgrund von Verletzungsproblemen kein Spiel mehr bestreiten. Nun kehrt der 26-Jährige zurück ins Team der New Yorker Lions.


Anzeige

Mit sechs Jahren begann Eigengewächs Bewig bei den Red Cubs 94 (heute Junior Lions U13) mit dem American Football. Als Safety und Cornerback empfahl sich der heute 26-Jährige für die Niedersachsenauswahl und stieg im Jahr 2011 ins GFL-Team der Lions auf. Dort kam Bewig vor allem als Linebacker zum Einsatz und erzielte in vier Spielzeiten 24 Tackles, vier davon für einen Raumverlust und konnte sich zudem einen Fumble sichern. Doch auch in der Offense wurde das 1,93m große und 110 kg schwere Kraftpaket eingesetzt und konnte als Tight End sechs Pässe für einen Raumgewinn von knapp 70 Yards fangen. Mitte der Saison 2014 verletzte Bewig schließlich an der Schulter und konnte seither kein Spiel mehr für die Lions bestreiten.

Lesen Sie auch

Die schweren Jungs aus der ersten Reihe der New Yorker Lions

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Social Media
Anzeigen