Eintracht Basketball bietet Feriencamp im Januar 2018 an

27. November 2017
Eintrachts Basketball Damen bieten im Januar ein Feriencamp an. Foto: Agentur Hübner
Anzeige

Braunschweig. In den Weihnachtsferien bietet Eintracht Braunschweig Kindern und Jugendlichen der Jahrgänge 2000 bis 2010 die Möglichkeit, drei Tage lang Basketball zu erleben und das eigene Spiel weiterzuentwickeln beziehungsweise kennenzulernen. Das Camp findet vom 3. bis zum 5. Januar 2018 in der Sporthalle „Alte Waage“ statt und wird von Juliane Höhne der Trainerin der 2.Bundesliga-Damen von Eintracht Braunschweig geleitet. 


Anzeige

Die Leistungen des Camps im Überlick

* Stationstraining (Passen, Dribbeln, Werfen, Verteidigung)
* Einzel-Wettbewerbe
* Team-Wettbewerbe
* Qualifizierte Trainer
* Training mit den Eintracht-Damen der 2. Bundesliga
* Freier Eintritt zum Heimspiel der Eintracht Damen am 21. Januar 2018 17 Uhr gegen die GiroLive Panthers Osnabrück
* Allstar-Game gegen die Coaches
* Jedes Kind erhält ein Camp T-Shirt
* MVP-Awards – Ehrung der Bestleistungen
* Mittagessen, Getränke, kleine Snacks zwischendurch

Die Teilnahmegebühr beträgt 75,00 € für Nicht-Mitglieder bzw. 60,00€ für Eintracht Basketball-Mitglieder. Inhaber des Braunschweig-Passes zahlen nur 10,00€, sodass jede/jeder die Chance hat an diesem Camp teilzunehmen. Der Anmeldeschluss ist am 14. Dezember 2017.

Löwinnen holen wichtigen Sieg gegen Tabellennachbar Grünberg

 

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Social Media
Anzeigen