Eintracht bestätigt: Schröders „Flex GanG“ auf dem Ärmel

24. November 2017 von
Dennis Schröder (li.) wird Ärmelsponsor bei Eintracht Braunschweig. Fotos: Agentur Hübner

 


Anzeige

Braunschweig. Schon im morgigen Heimspiel der „Löwen“ ist Dennis Schröder Premiumpartner und Ärmelsponsor bei Eintracht Braunschweig. Zunächst bis zum Saisonende wird das Logo des Modelabels „Flex GanG“ den linken Trikotärmel der Profis zieren.

In der Löwenstadt verwurzelt

Ein Video auf Schröders Instagram-Profil wies bereits darauf hin (wir berichteten). Nun hat es der Verein auch offiziell bestätigt: Dennis Schröder ist neue Premiumpartner des Braunschweiger Zweitligisten. „Ich bin Braunschweiger und fühle mich nach wie vor meiner Heimat stark verbunden. Auch von den USA aus verfolge ich das sportliche Geschehen und drücke den Teams aus der Stadt die Daumen“, erklärt Dennis Schröder und betont: „Ich war von der Idee sofort begeistert und möchte mit dem Engagement sowie der Charity-Aktion der Stadt und auch dem Sport, dem ich so viel zu verdanken habe, etwas zurückgeben.“ So soll ab Mitte Dezember eine limitierte Sonderkollektion in den beiden Fanshops des Fußballvereines erhältlich sein. 2 Euro von jedem verkauften Shirt gehen dann als Spende an die Eintracht Braunschweig Stiftung.

„Wir freuen uns, dass es uns gemeinsam mit unserem Vermarktungspartner Lagardère Sports gelungen ist, mit Flex GanG einen Partner zu gewinnen, der in der Löwenstadt verwurzelt ist und sich mit der Eintracht und insbesondere auch der Region Braunschweig und dem Sport voll identifiziert. Unter dem Motto ‚Zusammen sind wir Eintracht‘ ist eine besondere Kooperation entstanden, die so sicherlich einmalig im Profi-Fußball ist“, erklärt Wolfram Benz, Sponsoring-Leiter bei Eintracht Braunschweig in einer Pressemitteilung. 

Und die Basketballer?

Die neue Zusammenarbeit wirft auch eine Frage auf. Noch vor einigen Wochen hatte sich Schröder medial über die übergroße Aufmerksamkeit der Medien auf den Fußball beschwert (wir berichteten). „Es ist eine Schande, dass Amateurfußball im TV läuft – aber keine 1. Liga im Basketball“, wetterte der NBA-Star der Atlanta Hawks seinerzeit. Bei den Basketball Löwen ist Schröder bisher nicht als offizieller Sponsor gelistet, zeigte vor einiger Zeit aber Bereitschaft. Ziert auch dort das Logo von Flex CanG vielleicht bald das Trikot?

Mehr lesen

Starke Liaison? Dennis Schröder auf dem Eintracht-Trikot

„Eine Schande“ – Schröder kritisiert Fernseh-Ungleichgewicht

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Social Media
Anzeigen