Anzeige

Eintracht Braunschweig trifft am Sonntag auf eine Fanauswahl

5. Januar 2016 von
Fans gegen Profis – das wird witzig! Foto: Vollmer

Braunschweig. Am kommenden Sonntag läuft Zweitligist Eintracht Braunschweig zu einem besonderen Testspiel auf. Ab 14 Uhr kommt es im NLZ am Kennel zu einem Kräftemessen mit den eigenen Fans. Im Anschluss wird am FanHaus gemeinsam gegrillt.


Anzeige

Das besondere Testspiel

Am Sonntag kommt auf dem Kunstrasnplatz des NLZ zu einem besonderen Spiel: Wenn es um 14 angepfiffen wird, stehen sich die Profis von Eintracht Braunschweig und eine Fanauswahl zum sportlichen Kräftemessen gegenüber. Die Initiatoren Benjamin Riefenberg und Michael Vieth hatten Glück: Die ursprüngliche Idee des FanRat e.V. überzeugte schnell auch die Verantwortlichen bei der Eintracht. Der Fanbeauftrage Erik Lieberknecht warb ebenfalls für das Spiel, das nun am Sonntag in die Tat umgesetzt wird. Nach dem Spiel grillen die Fans dann noch gemeinsam mit den Profis. Hier kommen die kompletten Einnahmen einem karitativen Zweck zugute. Der Eintritt für das Spiel ist frei. Danach wird am FanHaus noch gemeinsam gegrillt.

2014 Kreispokalsieger mit dem KS Polonia: Lars Konsierke (ganz rechts). Foto: Frank Vollmer

2014 Kreispokalsieger mit dem KS Polonia: Lars Konsierke (ganz rechts). Foto: Frank Vollmer

Namhafte Amateurkicker im Kader der Fanauswahl

Gemeinsam mit Pascal Herr (Lehndorfer TSV) bereitet Lars Konsierke die Fanauswahl für das einmalige Freundschaftsspiel vor. So trifft man sich u.a. am Mittwochabend auf dem Kunstrasenplatz des NLZ am Kennelbad, „um sich untereinander kennenzulernen und defensives Fußballspielen zu trainieren“, so Konsierke. Der Kreispokalsieger von 2014 ist aktuell Coach des SV Halchter und freut sich sehr auf das Spiel: „Gut, dass die Jungs alle noch im Saft stehen“, sagt er. Die Jungs, das sind namhafte Amateurfußballer wie Nico und Oliver Beese, Benjamin Riefenberg, David Wagner, Patrick Kistner oder Rafael Schindzielorz.

Aufstellung Fan-Auswahl:

Halbzeit 1: Niklas Pillasch (BSC Acosta U19), Thies Walter (TuS Cremlingen), Louis Bültemann (TuS Nettlingen), Hagen Iswakiewicz (SpVgg Wacker), Marcel Michel (Freie Turner), Lars Hennig (TB Wendhausen), André Marcus (SG WAtenbüttel/Völkenrode), Miklas Schwesig (MTV Schandelah/Gardessen), Florian Dinebier (SG Klein Schöppenstedt/Cremlingen), Matthias Schreiber (TVE Veltenhof), Niklas Gottsleben (HSC Leu U19), Bank: Jan Hildebrandt (TSV Üfingen U19),

Halbzeit 2: Nicolas Beese (SV Broitzem), Oliver Beese (MTV Schandelah-Gardessen), Rafael Schindzielorz (MTV Hondelage), Niko Ziems (SC 18 Harlingerode), Jandrik Pufahl (SV Abbesbüttel), David Wagner (TV Mascherode), Benjamin Riefenberg (MTV Hondelage), Patrick Kistner (SV Broitzem, Niklas Hädelt (SG Klein Schöppenstedt/Cremlingen), Stephan Kornek (FC Arminia Adersheim), Daniel Bäuml (HSC Leu 06)

Eine Vision von 2012 wird wahr: Fans und Profis gemeinsam am FanHaus. Grafik: Fanprojekt Braunschweig

Eine Vision von 2012 wird wahr: Fans und Profis gemeinsam am FanHaus. Grafik: O.M. Architekten BDA

Lieberknecht geht das Spiel seriös an

„Ich glaube, die Fans haben etwas großes vor“, erzählte gestern Torsten Lieberknecht. Die Scouting-Abteilung der Fanauswahl arbeite sehr im Verborgenen, gab der Trainer der Eintracht augenzwinkernd zu Protokoll. „Das haben sie sich bei uns abgeschaut: Dass es gut tut, viele Dinge in Ruhe abzuarbeiten.“ Auch wenn es lustig sei, wolle man das Spiel natürlich auch seriös angehen: „Es soll ein vernünftiger Test werden“, so Lieberknecht. Mit Freie Turner habe man am Sonnabend (14 Uhr) einen guten Einstieg. „Mit dem Test gegen die Fanauswahl haben wir dann eine Truppe wo auch die Fans einen Nutzen haben.“ Aber auch das werden 2×45 Minuten Fußball. „Bewegung soll schon drin sein“, so der Fußballlehrer.

 

 

 

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-15
Social Media