Fahrturnier in Fümmelse – Dressur an Tag 1

10. September 2016 von
Eleganz gepaart mit fahrerischen Können wird verlangt von den Fahrerinnen und Fahrern. Foto: Beate Schwarze
Anzeige

Wolfenbüttel. Am Freitag fanden den ganzen Tag über die Dressurwertungen beim überregionalen Fahrturnier in Fümmelse statt. Bei optimalen Bedingungen gingen Teilnehmer aus den verschiedensten Bundesländern an den Start. Heute folgen die Geländerpüfungen. Slideshow von Beate Schwarze


Anzeige

Freude bei den regionalen Pferdefreunden. Unter optimalen Wetterbedinugnen und strahlender Spätsommersonne verliefen die Dressurprüfungen zwischen den fast 80 Teilnehmern des Freitags. Dabei zeigten die Wagenbesatzungen ihr hervorragenden Können. Die in eleganter Aufmachung gefahrenen Dressuraufgaben der Klasse S wurden von drei Richtern bewertet. Diese Bewertung ist Grundstock für die kombinierte Prüfung, in die auch die heutigen Geländeergebnisse und das Hindernisfahren am Sonntag einfließen. Die Geländeprüfungen mit den actionreichen Geländehindernissen beginnen heute um 9:30 Uhr und enden am Nachmittag gegen 17:00.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Social Media
Anzeigen