FSV Adenbüttel Rethen findet neuen Sponsor

31. Januar 2018 von
Die 2.Herren der FSV Adenbüttel Rethen bekam von Michael Jaremkewicz (ganz rechts) und seinem Unternehmen neue Trainingsanzüge. Foto: FSV Adenbüttel Rethen
Anzeige

Rethen/Gifhorn. Die Zweitvertretung der FSV Adenbüttel Rethen hat neue Trainingsanzüge bekommen. Gönner Michael Jaremkewicz von MJ Bauelemente finanzierte die Anschaffung.


Anzeige

MJ Bauelemente stattet die 2.Herren mit Präsentationsanzügen aus

Auch im Dorffußball sind die Vereine auf Spenden und Sponsoren angewiesen, um diverses Equipment wie Trikots, Bälle und Trainingsanzüge finanzieren zu können. Dementsprechend freudig äußerte sich Coach Michael Horst über das Ereignis: „Wir bedanken uns bei Michael Jaremkewicz und MJ Bauelemente für die großartige Unterstützung und das entgegengebrachte Vertrauen. Die Ausstattung mit Trainingsanzügen ist eine hervorragende Möglichkeit für beide Seiten, sich zu präsentieren.“

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Social Media
Anzeigen