Anzeige

Grizzlys-Angreifer Brent Aubin verlängert bis 2020

12. Februar 2017 von
Bleibt bis 2020 ein Grizzlys: Brent Aubin. Foto: Reinelt/PresseBlen.de

Wolfsburg. Nach dem nervenaufreibenden 7:6-Sieg gegen Bremerhaven verkündete der Hallensprecher der EisArena, was sich viele Fans der Grizzlys schon seit Wochen gewünscht haben: Brent Aubin hat bis 2020 verlängert.


Anzeige

Rechtshänder mit Führungsqualitäten

Das Spruchband der Grizzlys-Fans war eindeutig in der Aussage: „Mit Aubin verlängern sofort“ stand dort. Der Kanadier kam 2013 aus München als Ersatz für den verletzten Greg Moore und avancierte zu einem der Publikumslieblinge bei den Wolfsburger Puckjägern. Der 30-Jährige besticht durch seine Qualitäten als Winger, hat einen exzellenten Schuss und geht energisch voran, wenn es die Situation verlangt. Der Rechtshänder steht aktuell bei 22 Treffern und 17 Assists. Auch am Sonntag traf der Angreifer gegen Bremerhaven. Als Aubin mit seinen Töchtern nach dem Spiel die Ehrenrunde lief, gab Hallensprecher Jens Kluck die Neuigkeit von der Vertragsverlängerung bekannt.

Lesen Sie auch

Grizzlys gewinnen nervenaufreibendes Spiel nur knapp

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Social Media
Anzeigen