Grizzlys feiern Auftakt: Saisonbeginn in vier Wochen

12. August 2017 von
Rund 600 Fans suchten die Nähe zu den Profis. Fotos: Jens Bartels
Anzeige

Wolfsburg. Mit einem rauschenden Fest verabschiedeten sich die Grizzlys vor dreieinhalb Monaten von der abgelaufenen Saison. Am gestrigen Freitagabend begrüßte der DEL-Vizemeister seine Fans zur neuen Spielzeit mit einer Saisoneröffnungsparty.


Anzeige

Erstes Pflichtspiel am 25. August

Am 8. September starten die Grizzlys bei Adler Mannheim in die neue DEL-Saison (wir berichteten). Ernst wird es jedoch bereits am 25. August, wenn die Niedersachsen auf heimischem Eis den slowakischen Meister Banska Bystrica zum Auftakt der Champions Hockey League empfangen (wir berichteten). Grund genug, frühzeitig die neue „Eiszeit“ zu feiern. Dabei war zunächst Improvisation gefragt, denn aufgrund der anhaltenden Regenfälle entschlossen sich die Wolfsburger kurzfristig, die ursprünglich für draußen geplante Feier in die Eis Arena zu verlegen. 

Mohrs: „In der Lage, eine starke Saison zu spielen“

Durch den Abend führten Radio 21-Moderator Stephan Hox, Grizzlys-Medienbeauftragter Christopher Gerlach und Hallensprecher Jens Kluck. Auch Oberbürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzender des DEL-Teams, Klaus Mohrs, wagte sich auf das Eis der Wolfsburger Arena, um „seinem“ Team viel Erfolg zu wünschen: „Die Vorfreude auf die neue Saison ist schon jetzt spürbar und wächst täglich. Die Erwartungshaltung ist nach den letzten beiden Spielzeiten groß. Unsere sportliche Leitung hat jedoch erneut eine gute Mannschaft zusammengestellt, die in der Lage ist, eine starke Saison zu spielen“.

Meisterschaft ist das Ziel

Neben Cheftrainer Pavel Gross kamen auch Manager Charlie Fliegauf, sowie Co-Trainer Daniel Naud zu Wort. Dabei wurden die Neuzugänge wie beispielsweise Jerry Kuhn, Thorsten Ankert und Alex Roach erstmals den Fans präsentiert. Verraten wurden üblicherweise nicht viel, doch die gesamte Mannschaft versprühte eine positive Stimmung und sowohl alteingessene als auch neue Spieler verleugneten in den Interviews nicht, dass die Meisterschaft selbstverständlich auf der Wunschliste steht. Nach dem offiziellen Teil nahmen sich alle Teammitglieder ausgiebig Zeit für eine ausgedehnte Autogrammstunde mit den rund 600 anwesenden Fans. 

Mehr lesen

DEL-Spielplan: Grizzlys starten gegen Adler Mannheim

CHL-Termine stehen fest: Grizzlys starten zu Hause

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Social Media
Anzeigen