Grizzlys holen Ice Tiger Marius Möchel nach Wolfsburg

17. April 2018 von
Marius Möchel kommt zu den Grizzlys. Foto: City-Press GbR
Wolfsburg. Die Grizzlys Wolfsburg gaben die nächste Verpflichtung bekannt. Vom Liga-Konkurrenten Ice Tigers Nürnberg kommt Marius Möchel und erhält beim diesjährigen Viertelfinalisten einen Vertrag bis 2020.

Anzeige

DEL-Start in Hamburg

Damit verpflichtet der noch amtierende Vizemeister einen weiteren Stürmer. Bei den Ice Tigers, die im Halbfinale der DEL-Playoffs kürzlich ausschieden, erzielte der 26-Jährige in 372 DEL-Partien 30 Tore und 37 Assists. Der Angreifer spielt seit 2011 in der höchsten deutschen Spielklasse. Damals ging Möchel für die Hamburg Freezers auf Puckjagd, bevor er zur Saison 2015/2016 nach Nürnberg wechselte. 

In der Automobilstadt wird der 1,90 Meter große und 85 Kilogramm schwere Spieler mit der Trikotnummer 77 auflaufen. So wie alle anderen Neuverpflichtungen wird Möchel Ende Juli im Allerpark eintreffen.

„Stand lange auf Wunschliste“

„Marius stand schon sehr lange auf unserer Wunschliste. Er ist ein Spieler, den man gerne in seinen Reihen hat. Er ist ein absoluter Teamplayer – loyal, fleißig und vielseitig einsetzbar. Wir wollen ihm bei uns mehr Verantwortung geben und sind fest davon überzeugt, dass er sich bei uns in der zugedachten Rolle weiterentwickeln wird. Marius verfügt durch seine knapp 400 Spiele über sehr viel DEL-Erfahrung, ist mit seinen erst 26 Jahren im allerbesten Eishockeyalter und soll ein wichtiger Bestandteil unserer künftigen sportlichen Neuausrichtung werden“, sagteo Sportdirektor und Geschäftsführer Karl-Heinz Fliegauf zum aktuellen Transfer.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Social Media
Anzeigen