Icefighters müssen gegen Adendorf und Hamburg punkten

5. Januar 2018 von
Gelingt beim Hamburger SV der nächste Sieg? Foto: Jens Bartels

Salzgitter. Drei Niederlagen Folge hagelte es zuletzt für die Salzgitter Icefighters. Am Freitag (20.00) tritt die Mannschaft von Trainer Radek Vit im NEV-Pokal beim Adendorfer EC an und reist am Sonntag zum Hamburger SV zum nächsten Ligaspiel – spätestens dort müssen dringend Punkte her.


Anzeige

Icefighters treffen auf Gegner mit Aufwärtstrend

Langsam wird es ernst für die Stahlstädter. Zwar konnte man gegen Adendorf den bislang einzigen Sieg im Pokalwettbewerb einfahren, unterlag jedoch auch zweimal in der Liga – und die Heidschnucken sind auf Kurs: Zuletzt düpierte Adendorf den Hamburger SV mit einem klaren 7:1 und reduzierte den Abstand auf den zweiten Platz in der Regionalliga auf nur einen einzigen Zähler. „Wir wollen in Adendorf eine gute Leistung zeigen und möglichst auch was mitnehmen. Beim letzten Spiel dort haben wir das erste Drittel komplett verpennt. Das darf nicht nochmal passieren, wir haben ja gezeigt, dass wir sie auch schlagen können“, kommentierte Vit im Vorfeld der Partie.

Andere Vorzeichen in Hamburg

Gegen den HSV stehen die Vorzeichen etwas anders. Die Icefighters waren die Ersten, welche den Hanseaten in dieser Saison Punkte entführen konnten, aber „der HSV wird diesmal von Anfang an anders auftreten. Die haben uns beim letzten Mal sicherlich etwas unterschätzt, da sie bis dahin ungeschlagen waren. Das hat uns etwas in die Karten gespielt – diesmal wird es schwerer werden“, warnte der Coach.

Erst am Sonntag mit drei Reihen

Personell kann Vit erst am Sonntag auf einen größeren Kader zurückgreifen: „Am Freitag werden wir – krankheits- und berufsbedingt – nur mit vier Verteidigern spielen können. Am Sonntag sollten wir dann so weit komplett sein.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Social Media
Anzeigen