JEMAH pfeift wieder an!

17. Juli 2017
Silke Pitsch (DRK), Wolfgang Hendricks (MTV Salzdahlum), Sascha Schneider (RumS), Sami Ullrich (JEMAH Niedersachsen), Daniel Kobudzinski (JEMAH Vorstand) und Sebastian Mundt (JEMAH Fördermitglied) (v.l.n.r. ). Foto: JEMAH

Wolfenbüttel. Nach dem riesigen Erfolg des 1. JEMAH Benefiz-Fußballturniers in Salzdahlum, haben nun die Planungen für das 2. Turnier begonnen. Ein Bericht von Sami Ullrich.


Anzeige

7.000 Euro Spenden beim ersten Turnier

Bereits beim letzten Mal kamen fast 7.000 Euro Spenden zusammen, welche zur Verbesserung der Versorgung von Jugendlichen und Erwachsenen mit angeborenem Herzfehler zu Gute kommen. Auch für das Jahr 2018 ist nun ein Benefizturnier mit einem großen Rahmenprogramm, wie Kinderbetreuung, Livemusik, Tombola und vielem mehr geplant.
Start der Anmeldefrist für interessierte Betriebsmannschaften und weitere Unterstützer wird in den nächsten Wochen bekanntgegeben und auch auf der Internetseite: jemah-niedersachsen.de zur Verfügung stehen.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Social Media
Anzeigen