„kinder+Sport Academy“-Testtag auf der Spielemeile

22. Juni 2016 von
Großer Andrang beim "kinder+Sport Basketball Academy"-Testtag auf der Spielemeile. Foto: privat

Braunschweig. Familien aus der ganzen Region pilgerten am Sonntag nach Braunschweig zur 21. Spielemeile. Auch die Basketball Löwen  waren dabei wieder mit einem Trainingsparcour für Kinder vertreten.


Anzeige

Testtag war voller Erfolg

Bereits zum dritten Mal in Folge veranstalteten die Basketball Löwen am Sonntag im Rahmen der alljährlichen Braunschweiger Spielemeile einen offenen Testtag der „kinder+Sport Basketball Academy“. Trotz Dauerregen am Vormittag konnte dabei wie schon in den beiden Jahren zuvor die Teilnehmerzahl gesteigert werden. Rund 200 Kinder absolvierten an diesem Tag den Trainingsparcours. Im vergangenen Jahr waren es 151 teilnehmende Kids.

„Wir waren uns lange Zeit unsicher, ob wir den Testtag wirklich veranstalten können. Der Regen am Vormittag hat es nicht gut mit uns gemeint und dazu geführt, dass wir erst sehr spät aufbauen konnten. Aber das hat sich dann doch sehr gelohnt und wir freuen uns riesig darüber, dass wir mit unserem Testtag der ,kinder+Sport Basketball Academy‘ so viele Kinder erreichen und für den Basketball begeistern konnten“, so Jan Erdtmann, Löwen-Projektleiter für Jugend und Soziales.

Die „kinder+Sport Basketball Academy“ basiert auf einem innovativen Leistungskonzept. Kinder und Jugendliche haben dabei die Möglichkeit ein Traingsprogramm zu absolvieren, welches in sechs Stufen aufgeteilt ist. Je nach dem auf welchem Niveau die Kids den Traingsparcours abschließen, können sie sich bis zu sechs Trikots erspielen, die vom „Rookie“ bis zum „Allstar“ reichen.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Social Media