Löwinnen mit tollem Sieg zum Abschluss

19. März 2017 von
Tolle Performance von der Dreierlinie: Lena-Sophie Wolters. Foto: Reinelt/PresseBlen.de
Anzeige

Braunschweig. Mit einem knappen 59:55-Erfolg gegen die SG Bergische Löwen feierten die Basketballerinnen von Eintracht Braunschweig einen erfolgreichen Saisonabschluss. Die Löwinnen erreichten damit ihr Mindestziel Platz elf und dürfen somit weiter auf den Verbleib in der 2. DBBL in der kommenden Spielzeit hoffen. Topscorerin der Braunschweigerinnen wurde Alayshia Hunter mit 16 Punkten.


Anzeige

Defense ist der bestimmende Faktor

Der Trend der Mannschaft von Trainerin Juliane Höhne zeigte in den letzten Spielen deutlich nach oben, jetzt gelangen sogar zum ersten Mal in dieser Saison zwei Siege in Folge. Am heutigen Sonntag musste die Eintracht u.a. ohne Topscorerin Felicia Barron auskommen und spielte daher nur mit einer kleinen, 7-köpfigen Rotation, die dem Gast aber ordentlich Paroli bot. Nachdem die Blau-Gelben zur Pause mit sechs Punkten in Rückstand lagen, wurden die Zuschauer in der Sporthalle Alte Waage im dritten Viertel nicht gerade mit Punkten verwöhnt (8:7). Ein löwenstarker Schlussabschnitt sowohl defensiv als auch offensiv entschied das Duell der Löwinnen am Ende für die unermüdlich kämpfenden Eintracht-Damen – und das trotz insgesamt 25 Ballverlusten. Lena-Sophie Wolters glänzte für die Löwenstädter mit starken vier Dreiern bei sechs Versuchen und sprang so, ebenso wie Ilona Brox, für die fehlende Barron in die Bresche. Ein entscheidender Faktor war überdies die Kontrolle unter dem eigenen Korb, das Rebound-Duell dominierten die Braunschweigerinnen mit 41:31 Abprallern. Für die Löwinnen heißt es nun hoffen, dass ein Aufsteiger aus der 3. Liga zurückzieht und der Eintracht schlussendlich doch noch den Klassenerhalt sichert.

Zahlen & Fakten

Viertelübersicht: 14:17, 18:21, 8:7, 19:10

Eintracht Braunschweig: Hunter 16, Brox 14, Wolters 12, Berger 8, Sohn 6, Haertle 3, Meinhart.
Trainerin: Juliane Höhne

SG Bergische Löwen: Green 18, Morton 9, Bayraktar 6, C. Kley 5, Krokowski 5, D. Kley 4, Marre 4, A. Kley 2, Tillmann 2.
Trainer: Dhnesch Kubendrarajah

Lesen Sie auch

Eintracht-Damen im Duell der Löwinnen zum Saisonfinale

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Social Media
Anzeigen