MTV Vorsfelde mit klarem Sieg – Thiele auf Abschiedstournee

8. April 2018 von
MTV Vorsfelde mit Pflichtsieg im Heimspiel gegen Rosdorf-Grone. Symbolfoto: Kim Thiele
Vorsfelde. Der MTV Vorsfelde gewinnt beim Tabellenschlusslicht HG Rosdorf-Grone deutlich mit 32:24 (18:10). Für MTV-Coach Jürgen Thiele war es das fünftletzte Spiel als Trainer. Nach drei Jahren will er eine kleine Handball-Pause einlegen.

Anzeige

Spiel zur Halbzeit entschieden

„Wir haben das das in der ersten Halbzeit schon gerichtet“, freute sich Jürgen Thiele über die deutliche 18:10-Führung zur Pause. „In der zweiten Halbzeit ist es dann immer eine Kopfsache, die Dinger so zu Ende zu spielen, wie ich oder die Zuschauer das sehen wollen“, fuhr er fort. „Aber wir haben das Ding sicher über die Bühne gebracht. „Es wäre in unserer Situation schlimm, zu Hause gegen den Tabellenletzten zu verlieren – gerade für mich, da ich nur noch vier Spiele Trainer dieses Teams bin. Wir haben die zwei Punkte geholt und die Mannschaft hat das gut gemacht.“

Thiele macht zum Saisonende Schluss

„Ich habe dem Verein Anfang Oktober bescheid gegeben, dass ich für die nächste Saison nicht mehr zur Verfügung stehe. Wir hatten dann nochmal drei ausführliche Gespräche, die sich dann bis in den Januar hineingezogen haben. Aber meine Entscheidung stand da schon fest. Ich will jetzt erstmal eine kleine Handball-Pause machen. Mal gucken, ob ich dann nochmal Lust bekomme, etwas zu machen.“

Ob der Grund seiner Entscheidung darin lag, wieder mehr Zeit für das „Privatleben“ zu haben, verneinte Thiele deutlich: „Ach Quark – diese abgedroschen Sachen wie Privatleben und Beruf. Ich bin jetzt seit drei Jahren in Vorsfelde und habe da einen soliden Job gemacht – vor dem Abstieg gerettet, letztes Jahr dritter geworden und dieses mit einer ganz ganz großen Verletzungsserie immer noch auf Platz fünf. Es war eine schöne Zeit. Aber nach drei Jahren muss mal ein neuer Trainer kommen, der neue Worte an die Mannschaft richtet.“

Zahlen & Fakten

MTV Vorsfelde: Seimann, Kühlbauch 1, Basile 3, Thiele 2, Hartfiel 8, Rüger, Tangermann 4, Bangemann, Feig 5, Helmsing 6, Krüger, Guiret 3 Trainer: Jürgen Thiele

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Social Media
Anzeigen