Neu formiert: Die Zweite der MTV Handball-Damen

10. September 2017 von
ach dem Testspielsieg gegen die SG Sickte/Schandalah Foto: MTV Braunschweig
Anzeige

Braunschweig. Die neu gegründete Spielgemeinschaft der Handballdamen tritt zum Saisonstart gegen den HG Elm an. Die Trainerfrage ist derweil noch nicht geklärt.


Anzeige

Umstrukturierung der Damenmannschaften

Anfang Juni haben die Damen des TSV Timmerlah und die 1. Damen des MTV Braunschweig beschlossen, sich ab der kommenden Saison 2017/18 zu einer neuen Spielgemeinschaft zusammenzuschließen. Dies bedeutet für den Trainer Marco Wittneben die nun knapp 40 Spielerinnen neu zu sortieren und starke Mannschaften zu bilden. Seit Anfang August steht nun die Einteilung für die 1. und die 2. Mannschaft der MTV Frauen fest. Die ehemalige 2. Damen wird von nun an zur 3. Damen. Da die Timmerlaher Mädels zuvor in der Landesliga spielten, hat nun die 1. Mannschaft das Vergnügen, ihr Können in dieser Liga unter Beweis zu stellen.

Die 2. Damen wird in der kommenden Saison in der Regionsoberliga mitmischen. Der Kader besteht aus 8 Spielerinnen ehemaligen MTV Spielerinnen sowie 8 Timmerlaherinnen, zwei ehemaligen Spielerinnen des HSG Holle und einer Spielerin des SV Wacker Osterwald. Da Trainer Wittneben mit dem Training der 1. Damen voll ausgelastet ist, sind die 2. Damen noch immer auf der Suche nach einem geeigneten Trainer oder Trainerin.

In den vergangenen Wochen wurde die neu Zusammengesetzten Mannschaften bereits mehrfach getestet. Neben erfolgreiche Trainingseinheiten wurden parallel schon Testspiele absolviert, die die Damen auf eine erfolgreiche Saison hoffen lassen. „Es ist eine coole und hoch motivierte Truppe entstanden und wir freuen uns auf die kommende Saison!“, lässt die Mannschaft auf ihrer Homepage verkünden.

 

 

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Social Media
Anzeigen