NFV plant Saisonverlängerung in der Bezirksliga

28. Dezember 2017 von
Wird die Saison verlängert? Symbolfoto: Frank Vollmer

Braunschweig. Aufgrund der zahlreichen Spielausfälle in den vergangenen Wochen plant der Bezirksspielausschuss des Niedersächsischen Fußballverbandes eine Verlängerung der Saison in der Bezirksliga Braunschweig. Nicht bei allen Vereinen trifft diese Überlegung auf Zustimmung.


Anzeige

Entscheidung im Januar

Insgesamt 40 der 120 Bezirksligapartien wurden in dieser Spielzeit bislang abgesagt – und auch im März und April 2018 drohen weitere Ausfälle. Darauf hat der Bezirksspielausschuss des NFV nun reagiert und die Vereine darüber informiert, dass eine Verlängerung der Saison um zwei Wochen im Raum stehe. Bis Mitte Januar haben die Vereine nun Zeit dazu Stellung zu nehmen. Betroffen sind die Bezirksligastaffeln 3 und 4. „Wenn man das Ganze sportlich einigermaßen über die Bühne bringen will, geht das aus meiner Sicht nicht anders als mit einer Verlängerung der Saison um zwei Wochen“, sagt der Vorsitzende des Bezirksspielausschusses Jörg Zellmer zu der Überlegung. Zwar könne man auch zum jetzigen Zeitpunkt die Termine für die Nachholspiele festlegen, doch „dann darf natürlich ab dem 4. März nichts mehr ausfallen. Jeder Ausfall würde ein weiteres Mittwochsspiel nach sich ziehen“, erklärt Zellmer die Problematik.

Allerdings stößt die Überlegung des NFV nicht bei allen Vereinen auf Zustimmung. Der SC Gitter und der SV Union Salzgitter aus der Bezirksliga 3 haben bereits öffentlich Kritik geäußert, da sie befürchten, dass einige Spieler aufgrund von bereits geplanten Urlauben im Saisonfinale fehlen könnten. Zellmer sagt dazu: „Wenn die Saison nicht verlängert wird und wir acht Wochen hintereinander englische Wochen haben, dann möchte ich mal die Vereine hören, ob immer noch alles gut ist.“ Ob es tatsächlich zu einer Saisonverlängerung in der Bezirksliga 3 und 4 kommen wird, zeigt sich in der zweiten Januarwoche. Bis dahin soll eine Entscheidung gefallen sein, so Zellmer.

Lesen Sie auch

Halbfinale erreicht: BSC Acosta wirft Lamme aus dem Pokal

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Social Media
Anzeigen