Nina Rosemeyer überzeugt beim Auftakt der U16-EM

4. August 2017 von
Nina Rosemeyer mit starker Leistung gegen die Niederlande. Symbolfoto: Frank Vollmer
Anzeige

Wolfenbüttel. Nina Rosemeyer vom Wolfpack Wolfenbüttel tritt mit der deutschen Junioren-Basketball-Nationalmannschaft bei der U16-Europameisterschaft der Damen in Frankreich an. Im Auftaktspiel gegen die Niederlande am heutigen Nachmittag führte Rosemeyer ihr Team als Topscorerin mit 15 Punkten zum Sieg.


Anzeige

Überzeugender Auftakt 

Gerade noch beim Europäischen Olympischen Jugendfestival auf dem undankbaren vierten Platz gelandet, ist Nina Rosemeyer seit heute bei der EM im Einsatz. Und der Start in die Kontinental-Meisterschaft verlief für die 16-Jährige nach Maß: Die Mannschaft gewann gegen die Niederlande deutlich mit 79:54 und das Wolfpack-Talent steuerte zu diesem Erfolg 15 Punkte bei. Die verbleibenden Gruppenspiele absolviert die deutsche Auswahl morgen gegen Kroatien und am Sonntag gegen die Tschechische Republik.

Wolfpack Wolfenbüttel holt Top-Talent Rebecca Lagerpusch

 

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Social Media
Anzeigen