Anzeige

Pascha übernimmt Wohlmann-Nachfolge bei den Harzer Falken

1. Dezember 2015 von
Norbert Pascha (links) übernimmt für Falken-Urgestein Bernd Wohlmann. Fotos: Sportfoto-BS
Anzeige

Braunlage. Paukenschlag bei den Harzer Falken: Trainer Bernd Wohlmann trat überraschend zurück. Schon am Dienstag präsentierte der Verein einen Nachfolger. Norbert Pascha übernimmt.


Anzeige

Wohlmann übergibt an Pascha

Es mutete an ist wie eine Zeitenwende beim Braunlager Eishockeyclub EC Falken: Bernd Wohlmann war seit der Gründung im Jahr 2012 stets Trainer und Manager in Personalunion. Nachdem man mit dem dritten Platz in der letzten Saison das bisher beste Ergebnis der Vereinsgeschichte eingefahren hatte, lief es in dieser Saison bisher mehr als nur schleppend. Nach der bitteren Niederlage beim Aufsteiger ECC Preussen Berlin und der offenen Kritik an seiner Mannschaft, stand für Wohlmann endgültig fest, dass er dem Team nicht mehr die richtigen Werte vermitteln kann und die Position des Trainers neu besetzt werden muss. „Die Mannschaft hat es da nicht geschafft, grundlegendes auf das Eis zu bringen“, sagte er damals enttäuscht und begab sich auf die Suche nach einem neuen Übungsleiter. Nun ist man in der Trainerfrage fündig geworden.

Norbert Pascha gleich mittendrin. Foto: Sportfoto-BS

Norbert Pascha gleich mittendrin. Foto: Sportfoto-BS

Mit Norbert Pascha verpflichten die Falken kein unbekanntes Gesicht. Vor Kurzem war Pascha noch Trainer des EHV Schönheide, der in dieser Saison erstmals in der Oberliga Süd an den Start geht. Der 34-Jährige schnürrte als Torwart in seiner aktiven Zeit unter anderem beim Zweitligisten SC Dresden die Schlittschuhe. Mit Schönheide war Pascha sogar noch während der Saisonvorbereitung im Sommer zu einer Partie auf dem Wurmberg zu Gast und musste dabei eine 4:6-Niederlage einstecken.

Bereits am Dienstagabend leitete Norbert Pascha die erste Trainingseinheit mit dem Team und wird am Freitag beim Heimspiel gegen die Black Dragons Erfurt (20 Uhr) erstmals auf der Trainerbank stehen. Nach dem 5:4-Sieg am vergangenen Wochenende in Hamburg steht der Start für den neuen Mann unter ganz guten Vorzeichen. Bernd Wohlmann wird sich derweil auf seine Aufgaben in der Vereinsführung und das Management der Falken konzentrieren und gemeinsam mit dem neuen Trainer Pascha an eventuellen Verstärkungen arbeiten.

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-15
Social Media