Playoff-Halbfinale: Lions wollen Siegeszug fortsetzen

22. September 2017 von
Die New Yorker Lions kämpfen am Samstag um den Einzug in den German Bowl. Foto: Agentur Hübner
Anzeige

Braunschweig. Die New Yorker Lions kämpfen am kommenden Samstag im Playoff-Halbfinale gegen das Team der Samsung Frankfurt Universe um den Einzug in den German Bowl. Kickoff im Eintracht-Stadion ist um 18 Uhr.


Anzeige

Beste Offense vs. beste Defense

Wenn die New Yorker Lions am Wochenende die Frankfurt Universe vor heimischen Publikum begrüßen, treffen zwei der aktuell besten deutschen American Football-Mannschaften aufeinander. Der Gast aus der Main-Metropole ging nach der Neugründung im Jahr 2007 in seine zweite Saison in der GFL Süd und konnten dort mit starken Auftritten überzeugen. Lediglich gegen den Südmeister, die Schwäbisch Hall Unicorns, gab es für das Team von Markus Grahn zwei Niederlagen. Allenvoran die Verteidigung der Frankfurter war bislang ein Garant für den Erfolg. Insgesamt nur 16 gegnerische Touchdowns sowie durchschnittlich knapp 165 Yards Raumgewinn des Gegners ließen die Gäste in dieser Saison zu und belegen damit Platz eins in der gesamten GFL.

Allerdings wartet am Samstag nicht nur der deutsche Rekdomeister auf die Universe, sondern gleichzeitig auch die stärkste Offense der regulären Saison. Im Schnitt erzielten die Lions in ihren bisherigen Partien knapp 44 Punkte und über 425 Yards Raumgewinn. Diese geballte Offensivpower bekamen die Universe bereits im bislang einzigen Spiel der beiden Teams zu spüren, im diesjährigen Finale des Eurobowls. Dort siegten die Braunschweiger für viele Experten überraschend deutlich mit 55:14 und zeigten den Frankfurtern dabei deutlich ihre Grenzen auf. An diese Leistung wollen die Lions am Samstag selbstverständlich anknüpfen, um ihren Siegeszug in dieser Saison weiter fortzusetzen und den insgesamt 19. Pflichtspielsieg in dieser Saison zu feiern – aber vor allem auch, um die Chance auf die fünfte deutsche Meisterschaft in Folge am Leben zu erhalten. Sollten die Lions das Duell für sich entscheiden können, würden sie im German Bowl auf den Sieger der Partie Schwäbisch Hall Unicorns gegen die Kiel Baltic Hurricanes treffen. 

Lesen Sie auch

Siegesserie hält an: Lions ziehen ins Playoff-Halbfinale ein

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Social Media
Anzeigen