Saisonstart für Wolfsburger Inlinehockey-Team „Wolfsliner“

20. April 2017
Das Wolfsliner Inlinehockey-Team. Foto: Verein

Wolfsburg. Neue Saison, neues Glück! Unter diesem Motto gehen die Wolfsliner dieses Jahr in die neue Saison. Mit neuen Trikots, neu designten Logo und einigen Neuzugängen startet das Team aus Wolfsburg in die Landesliga. Es berichtet Robin Schulz.


Anzeige

In der Vorbereitung erfolgreich

Nach einer eher glanzlosen letzten Saison sind die Wolfsliner wieder angriffslustig. Schon im selbst organisierten „Wolfsliner-Cup“ schlugen sie Gegner, wie die Dukes Celle, Hannover Hurricanez II oder die Moskitos Resse, auf die sie auch in der Liga treffen werden. „Das Turnier war ein voller Erfolg und eine gute Vorbereitung für die kommenden Aufgaben“, kommentierte Trainer Björn Weinkopf den Turniersieg.

Bei ihrem eigenen Turnier wurden auch die neuen Trikots das erste Mal offiziell getragen. Das schwarze Heimtrikot mit einem modernen Design und der Wolfsburger Skyline am unteren Rand des Trikots ist ein Blickfang. Ebenso das weiße, im Retrostyle gehaltene Auswärtstrikot. Beide Jerseys zieren an den Ärmeln das Logo und das Wolfsburger Wappen. „Damit zeigen wir einmal mehr unsere Verbundenheit zur Stadt“, so Verteidiger Schulz.

Weinkopf: „Haben uns als Mannschaft gefunden“

Herr Weinkopf, was macht sie zuversichtlich, dass diese Saison besser laufen wird als die letzte? Wir haben uns als Mannschaft gefunden und die komplette Pause in dieser Zusammensetzung trainiert und gehen nun gut vorbereitet in die neue Saison.

Wie sieht die Kaderplanung aus? Uns steht dieses Jahr ein sehr breiter Kader zur Verfügung. Das Grundgerüst ist geblieben und auf ein paar Positionen haben wir uns verstärkt.

Ist das erklärte Ziel die Meisterschaft? Ich denke wir sollten von Spiel zu Spiel denken. Also ist im Moment das erklärte Ziel, am Sonntag in Wunstorf zu gewinnen.

Ein Wort zu den neuen Trikots. Sowohl das dunkle als auch das helle Trikotdesign machen optisch doch einiges her. Außerdem haben wir bereits beim Vorbereitungsturnier gezeigt, dass wir in diesen Trikots siegen können.

Zahlen und Fakten

Spielplan der Wolfsliner:

ERC Wunstorf – Wolfsliner (23. April/14.00)
Wolfsliner – Dukes Celle (29. April/11.00)
Wolfsliner – Moskitos Resse (13. Mai/14.00)
Dukes Celle  – Wolfsliner (27. Mai/11.00)
Hannover Hurricanez II – Wolfsliner (17. Juni/14.30)
Moskitos Resse – Wolfsliner (5. August/18.00)
Wolfsliner – ERC Wunstorf (19. August/14.00)
ERC Weserbergland – Wolfsliner (10. September/15.00)
Wolfsliner – ERC Weserbergland (23. September/15.00)

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Social Media