Anzeige

Schwere Rückrunde für die Damen der Braunschweig Guardians

19. März 2017
Noch keine Punkte 2017: Guardians Spielgemeinschaft. Foto: privat/Giesen

Braunschweig. Die erste Hälfte der Rückrunde ist absolviert für die Damen der Braunschweig Guardians. Mit vier Niederlagen in vier Spielen lief es nicht so, wie es sich das Team erhofft hatte. Von Ruth Giesen.


Anzeige

In den letzten drei Wochen trafen die Damen in der Spielgemeinschaft mit Hannover B auf den deutschen Meister Hannover A, den Drittplatzierten der DM Hamburg A, sowie Hamburg B und die Spielgemeinschaft Bremen/Osnabrück. Die Mannschaft war aufgrund von Absagen und Ausfällen oft schwächer besetzt, was zu wenigen oder fehlenden Auswechselspielern führte und vor allem neue Spielerinnen vor eine schwere Aufgabe stellte.

In den Spielen zeigte sich vor allem die fehlende Erfahrung und manchmal auch der Mut sich gegen den Gegner durchzusetzen, sodass dieser immer wieder Ball erobern konnte. Die Spiele waren somit von langen Phasen der Verteidigung geprägt, in denen den Gegnern immer wieder platzierte Schüsse auf und in das Tor der Braunschweiger Torfrau Sabine Tutte gelangen. Aber auch der Angriff gestaltete sich schwierig, denn schon früh wurde die balltragende Spielerin von mehreren Gegnerinnen attackiert und konnte sich dann nur selten durchsetzen oder den Ball an die Mitspielerinnen weitergeben.

„Wir haben viele Punkte an denen wir arbeiten müssen, aber man darf nicht vergessen, dass diese Mannschaft erst die zweite Saison bestreitet und noch viele recht unerfahrene Spielerinnen hat. Außerdem gibt es immer wieder Aktionen die zeigen, dass vieles möglich ist, wie das Überraschungstor von Julia Grubert in den ersten 30 Sekunden im Spiel gegen Hamburg A gezeigt hat“, so Giesen nach dem letzten Spiel.

Die bisherigen Ergebnisse

SG Braunschweig / Hannover B – Hannover A 0:22
SG Braunschweig / Hannover B – Hamburg B 4:20
SG Braunschweig / Hannover B – Hamburg A 1:27
SG Braunschweig / Hannover B – SG Bremen/Osnabrück 8:15

Torschützen: Julia Grubert (1), Tomke Knuth (1), Johanna Diekhoff (2), Melanie Helms (3), Ruth Giesen (1), Anne-Charlotte von der Wense (3), Charlotte Lohmann (1), Birte Neubauer (1)

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Social Media
Anzeigen