Anzeige

Spot up 89ers starten erfolgreich in die neue Saison

12. April 2016 von
Die Spot up 89ers legten gegen die Magdeburg Poor Pigs einen gelungenen Saisonstart hin. Foto: privat

Braunschweig/Magdeburg. In der Regionalliga Nord-Ost startete der Aufsteiger aus Braunschweig am Sonntag gegen die Magdeburg Poor Pigs in die neue Spielzeit. Am Ende standen für die 89ers ein deutlicher Doppelsieg.


Anzeige

Doppelsieg zum Auftakt

Am Sonntag hatte das Warten für die Baseballer der Spot up 89ers ein Ende. Im Duell der Aufsteiger trafen die 89ers in der Regionalliga Nord-Ost auf den seit anderthalb Jahren ungeschlagenen MBSV Meister Magdeburg Poor Pigs. Beiden Teams standen sich erstmalig in der Regionalliga gegenüber. Die Magdeburger starteten zunächst besser in die erste Partie, doch der aktuelle Niederachsenmeister aus der Löwenstadt drehte im vierten Inning das Spiel und siegte letztlich mit 6:3.

Das zweite Duell verlief deutlich einseitiger. Dank des starken 89ers-Pitcher Adam Gallari gingen die Braunschweiger bereits im ersten Inning mit 3:0 in Führung, welche bis Spielende nicht mehr in Gefahr geraten sollte. Am Ende stand ein soveräner 7:1-Erfolg. Damit beendeten die 89ers ihren ersten Regionalliga-Spieltag seit 10 Jahren mit einem Doppelsieg, der sie vorerst von der Tabellenspitze grüßen lässt. Am kommenden Samstag steht das nächste Duell auf dem Programm. Ab 13 Uhr empfangen die Braunschweiger im Ballpark Lindenberg die Hol Westend 69ers, die ihre ersten beiden Spiele verloren.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Social Media
Anzeigen