Team Rokohl tritt in Korbach an

16. Februar 2017 von
Tritt Anfang März in Korbach an: Patrick Rokohl. Foto: Frank Vollmer

Braunschweig. Schon am 4. März steigen die drei Boxer aus dem Stall Rokohl wieder in den Ring. Im Rahmen eines Boxabends im hessischen Korbach wird es für Halbschwergewichtsmeister Patrick Rokohl der neunte Kampf in anderthalb Jahren. 


Anzeige

Während die Gegner für Harun Sipahi und Misto Abdulaev noch nicht feststehen, geht es für Rokohl gegen Michael Klempert. Der 42-Jährige Rheinländer ist seit dem letzten Jahr Boxprofi, kommt aber mit knapp 90 Kg Kampfgewicht daher. Seit seinem Debüt im Februar 2016 hat Klempert sechs Kämpfe bestritten und siegte dabei einmal per K.O. Im Rahmen des Abends wird eine deutsche Meisterschaft im Mittelgewicht ausgeboxt. Rokohl kämpft als 9. von zehn Matches gegen Klempert. Tickets für den Kampf sind ab sofort direkt bei Patrick Rokohl erhältlich.

Darüber hinaus teilte der 28-Jährige mit, dass man im Mai wieder ein Boxevent in der Region plane. Genaueres will er jedoch erst zu gegebener Zeit bekanntgeben. 

Lesen Sie auch

Rokohl siegt im Maritim durch Technisches K.O.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Social Media
Anzeigen