Teamgeist und 3 Punkte: Eintracht Futsal in Kiel erfolgreich

12. November 2017 von
Die Erleichterung über den Sieg war den Braunschweigern nach dem Spiel deutlich anzusehen. Foto: BTSV Futsal/privat

Kiel/Braunschweig. Dank einer guten Teamleistung konnte das Futsal-Team von Eintracht Braunschweig am Samstagabend drei Punkte aus Kiel entführen und siegte 5:2 (1:0) beim PTSK Kiel. Alawi und Dalbogk netzten doppelt. 


Anzeige

Generalprobe für Bremen geglückt

Im Spiel beim Tabellenletzten war die Defensive der verletzungsgebeutelten Gäste von Beginn an gefordert. Goalie Julian Voges sicherte mit zahlreichen starken Paraden das 1:0 zur Pause. Kiel präsentierte sich dabei keineswegs wie ein Schlusslicht und forderte die Braunschweiger, bei denen Ibrahim Alawi und Chris Dalbogk mit jeweils zwei Toren heraus ragten. Am Ende stand ein verdientes 5:2. 

„Mit unserem fast letzten Spieler-Aufgebot war die sehr disziplinierte Leistung heute der Grundstein für den Erfolg. Nun freuen wir uns schon sehr auf die wichtige Partie gegen Werder Bremen, die erfreulicherweise in der Sporthalle ‚Alte Waage‘ ausgetragen werden kann“, betonte Sportchef Jörg Meinhardt, der zum ersten Mal während des Spiels als Coach das Trainerteam aktiv unterstützte. Das wichtige Heimspiel gegen die Bremer findet am 25. November ab 19.30 Uhr statt. regionalSport.de präsentiert das Event. Unsere Leser sind recht herzlich eingeladen, sich vom Futsal-Fieber vor Ort erfassen zu lassen. 

Mehr lesen

Eintracht-Futsal und regionalHeute.de setzen auf Kooperation

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Social Media
Anzeigen