Testspiele: Falken kassieren Doppelpack von den Scorpions

11. September 2017 von
Ein hartes Wochenende haben die Falken gegen das Team aus der Landeshauptstadt hinter sich. Foto: www.nordstadtlicht.com
Anzeige

Goslar/Wedemark. Zwei schwere Testspiele mussten die Harzer Falken am vergangenen Wochenende absolvieren. Gegen die Hannover Scorpions, die in dieser Saison mit hochgesteckten Zielen antreten möchten, hagelte es mit dem 1:6 in Mellendorf am Freitag und dem 3:6 am Sonntag in Braunlage zwei deutliche Niederlagen.


Anzeige

5 Gegentore in 20 Minuten

Nachdem die Falken am Freitagabend überlaufen wurden, setzte sich das Team von Trainer Norbert Pascha am Sonntag im ersten Drittel noch gut zu Wehr. Im Mittelabschnitt folgte allerdings Ernüchterung: Fünf Tore schenkten die Scorpions den Hausherren in nur 20 Minuten ein. Doch das Team vom Wurmberg gab sich noch nicht geschlagen. Im Schlussabschnitt drehten die Falken in Person von Richard Zerbst noch einmal auf. Der Stürmer konnte Ex-DEL-Keeper Björn Linda im Tor der Gäste dreimal überwinden und sorgte damit für einen Endstand von 3:6.

Mehr lesen

Pascha: „Scorpions wollen ganz klar oben mitspielen!“

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Social Media
Anzeigen