Transfergerücht: Ntep-Wechsel soll unmittelbar bevorstehen

4. Januar 2018 von
"PG" Ntep wurde in Wolfsburg bisher nicht glücklich. Fotos: Agentur Hübner/Archiv
Anzeige

Wolfsburg. Nachdem um Paul-Georges Ntep vom VfL Wolfsburg kurz vor dem Jahreswechsel erste Transfergerüchte kursierten, steht das Ziel des Franzosen nun offenbar fest.


Anzeige

OGC Nizza Nteps Favorit?

Laut einem Bericht von BFM TV zieht es den 25-Jährigen zum OGC Nizza. Neben dem französischen Erstligisten sollen auch der AS St. Etienne und Girondins Bordeaux aus der Ligue 1 an dem Spieler Interesse bekundet haben – beiden Interessenten soll er bereits eine Absage erteilt haben. Weiterhin wird berichtet, dass Ntep keinesfalls in Wolfsburg bleiben wird. Mit seinen geringen Einsatzzeiten sei der Offensivspieler alles andere als zufrieden. In der Hinrunde kam der Angreifer lediglich auf fünf Bundesliga- und zwei Pokaleinsätze. Der Akteur, der sowohl im Mittelfeld als auch im Sturm eingesetzt werden kann, kam erst vor einem Jahr für fünf Millionen Euro Ablöse von Stade Rennes und unterschrieb in der Automobilstadt bis 2021. Vor knapp sechs Wochen sagte VfL-Trainer Martin Schmidt gegenüber dem Kicker, dass er einen Weggang des in Kamerun geborenen Fußballers bedauern würde.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Social Media
Anzeigen