0:3! Ingolstadt nimmt Eintracht Braunschweig auf die Hörner

Braunschweig. Eintracht Braunschweig erwischte am 14. Spieltag einen rabenschwarzen Nachmittag und bekam von Zweitligaabsteiger FC Ingolstadt deutlich die Grenzen aufgezeigt. Vor 17.416 Zuschauern unterlag die Mannschaft von Trainer Christian Flüthmann mit 0:3 (0:3). Steffen Nkansah flog dabei zu Beginn der zweiten Halbzeit mit Rot vom Platz.