1. Peter Knigge-Cup: Fußball im Sand und jede Menge Spaß

4. Juli 2017
Jahresabschluss-Turnier der Frauen des HSV. Fotos: Victoria Hanke

Helmstedt. Wie bereits in den letzten Jahren (mit zeitweiser Unterbrechung) veranstalteten die Damen des Helmstedter SV am vergangenen Samstag zum Saisonabschluss ihr Beachsoccerturnier. Diesmal wurde das Turnier ihrem verstorbenen langjährigen Trainer Peter Knigge gewidmet. Von Victoria Hanke.


Anzeige

Unter dem Motto „1. Peter-Knigge-Gedächtniscup“ fanden sich neben den teilnehmenden sechs Mannschaften viele Freunde und Bekannte der Mannschaft und des verstorbenen Trainers ein. So auch ein Allstar-Team bestehenden aus Ex-Spielerinnen von Peter Knigge, die extra für das Turnier aus dem gesamten Bundesgebiet angereist sind.

Musste im Vorfeld des Turniers die vereinseigene Beachsocceranlage in Eigenleistung in Stand gesetzt werden, konnten am Turniertag trotz widriger Wetterbedingungen einige ansehnliche Spiele im Sand gesehen werden. Mit dem TSV Barmke hat sich der favorisierte Oberligist am Ende knapp aber verdient durchgesetzt. Punktgleich aber mit einer besseren Tordifferenz setzten sie sich gegen den STV Holzland durch. Am Ende stand bei allen jedoch der Spaß im Vordergrund und das Verlangen, das Turnier im nächsten Jahr erneut stattfinden zu lassen.

Die teilnehmenden Mannschaften. Foto: Victoria Hanke

Die Platzierungen

TSV Barme
STV Holzland
Helmstedter SV
AllStars
SV Rot-Weiß Wackersleben
Bebertaler SV 1931

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen