2. Solo-Tanz-Tag im Braunschweiger TSC

22. Januar 2018
Der BTSC lädt zum 2. Solo-Tanz-Tag ein. Flyer: BTSC
Anzeige

Braunschweig. Lust auf Tanzen, aber keinen Tanzpartner parat? Kein Problem, denn Tanzen oder Bewegung nach Musik geht auch Solo. Nach der gelungenen Premiere im Oktober letzten Jahres findet am 27. Januar im Tanzsportzentrum des Braunschweiger TSC, Böcklerstraße 219a, von 10-00 bis 17.30 Uhr der 2. Solo-Tanz-Tag statt. Es berichtet Thomas Perduns.


Anzeige

Mit Aroha, Orientalischen Tanz, Solo Vintage Jazz Basic, Bollywood, Solo Vintage Jazz meets Burlesque und Kaha haben Interessierte – selbst ohne Vorkenntnisse – gleich mehrmals die Möglichkeit, in einem Workshop ohne Partner zu tanzen. Auch für Kinder von 7 bis 12 Jahren ist diesmal mit Kindertanz und Hip Hop etwas dabei. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Ausführliche Informationen zu den Workshops gibt es unter www.btsc.de. Anmeldungen sind per Mail unter info@btsc.de oder telefonisch unter 0531 799 67 00 möglich oder am Samstag, den 27. Januar bitte eine halbe Stunde vor Beginn des jeweiligen Workshops für den Check-in im Club sein, anmelden, bezahlen und loslegen.

Einzeln kostet ein Workshop 10 Euro, ansonsten gibt es ein „Flatrate-Paket“ für 25 Euro und alle Workshops können belegt werden. Die beiden Workshops für die Kinder sind kostenfrei. Bitte bequeme Kleidung tragen und Schuhe ohne Absatz (!). Handtuch, persönliche Verpflegung und etwas zum Trinken sollte ebenfalls mitgebracht werden. Umkleidemöglichkeiten sind ausreichend vorhanden.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen