3.Platz für die SCE-Frauen beim Faustball-Bezirksturnier

15. Januar 2018
Das Team des SCE Gliesmarode. Foto: Verein
Anzeige

Braunschweig. Mit einem gemischten Team aus in der Regionalliga erprobten Spielerinnen und jungen U16-Nachwuchs-Talenten trat der SCE Gliesmarode beim Bezirksturnier der Frauen in Lehre an. Es berichtet Oliver Betker.


Anzeige

Gleich die Auftaktpartie gegen den FC Viktoria Thiede wurde mit 2:0 (11:5, 11:8) gewonnen. Spannend ging es weiter gegen den Gastgeber TuS Essenrode. Beide Sätze gingen in die Verlängerung. Den ersten Satz holte sich der SCE mit 15:13. Der zweite Durchgang ging mit 15:14 an Essenrode, so dass das Match mit 1:1 endete. Die einzige Niederlage des Tages kassierte das junge Gliesmaroder Team gegen den TSV Fortuna Oberg. Das U18-Team aus dem Raum Peine präsentierte sich gut eingespielt, trotzdem hielt der SCE gut mit und unterlag mit einem akzeptablen 0:2 (8:11, 6:11). Als Vorrunden-Dritter ging es im kleinen Finale gegen Thiede um den 3.Platz. Diese Partie gewann der SCE klar mit 2:0 (11:8, 11:3).

In die Punktspiele der Bezirksoberliga Hannover steigen die SCE-Frauen am 4.Februar in Empelde ein. Diese haben zwar bereits am 3. Dezember begonnen, allerdings hatte der SCE spielfrei. Die Tabelle führen derzeit der TuS Empelde und der MTV Nordel mit 7:1 Punkten an.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen