9. Bambini-Cup der Stadtwerke Peine am Sonntag

7. Juni 2018
Spielsituation Bambini-Cup 2017. Foto: Stadtwerke Peine
Peine. Am Sonntag, dem 10. Juni ist es wieder soweit – 10 Mannschaften der G-Junioren liefern sich anlässlich des Stadtwerke Bambini-Cups wieder einen sportlich fairen Wettkampf mit hoffentlich vielen, spannenden Zweikämpfen und Toren. Es berichtet Petra Kawaletz.

Anzeige

Nachwuchs im Fußballfieber

Der Stadtwerke Bambini-Cup geht bereits ins neunte Jahr und ist fester Bestandteil des Turnierkalenders der Kleinsten. Organisiert wird der Cup von den Stadtwerken Peine in enger Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendausschuss des NFV Kreis Peine unter der Federführung von Marianne Schulz. Als Förderer der Region in Sport und Kultur liegen den Stadtwerken Peine die ganz Kleinen besonders am Herzen. Unternehmenssprecherin Petra Kawaletz dazu: „Kinder sind unsere Zukunft. Deshalb ist es uns wichtig, sie so früh wie möglich für den Sport zu begeistern und Werte wie Teamgeist und Fair Play zu fördern.“
Turnieranpfiff ist um 10 Uhr, Austragungsort ist der Sportplatz in Vechelde. Die Vechelder haben im letzten Jahr den Wanderpokal erneut zu sich nach Hause geholt und werden unter der Leitung von Michael Jansen und Frank Hentschel deshalb Gastgeber des Turniers sein. Die Vechelder hoffen natürlich auf eine erneute Verteidigung. Sie könnten Geschichte schreiben, wenn die Arminia den Pokal zum vierten Mal nach Vechelde holt. Der Stadtwerke Bambini-Cup ist nicht nur ein Fußballturnier, sondern ein Event für die ganze Familie. Für das leibliche Wohl sorgen die fleißigen Helfer des Gastgebervereins.

Alle Teilnehmer erhalten eine Medaille und jedes Team einen Mini-Pokal und ein gefülltes Ballnetz. Unter den teilnehmenden Mannschaften wird am Ende ein Trikotsatz der Stadtwerke Peine verlost, denn für die kleinen Kicker sollen Spiel und Spaß im Vordergrund stehen.

Und so wird das Turnier gespielt: Es werden zwei Staffeln gebildet und Jeder spielt gegen Jeden. Die Spielzeit beträgt 1 x 10 Minuten. Nach der Vorrunde werden die Plätze 1 und 2 ausgespielt. Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg und Freude am Spiel und allen Eltern, Trainern, Gästen und Teilnehmern einen spannenden und sonnigen Fußballtag.
 

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen