Abstiegskampf pur: Bei Dreiviertel riss der MTV-Spielfaden

Potsdam/Braunschweig. Auch die etwa 50 mitgereisten Fans konnten dem MTV in Potsdam am 27. Spieltag nicht zum Punktgewinn verhelfen. Nach dem Seitenwechsel gab die Mannschaft von Trainer Volker Mudrow das Spiel aus den Händen und verlor mit 28:32 (17:16). Der Klassenerhalt wird nun zur Mammutaufgabe.