Ärgerlich! Rote Löwen verlieren beim Schlusslicht Flensborg

Flensburg/Braunschweig. Die Drittliga-Handballer vom MTV Braunschweig haben bei Schlusslicht DHK Flensborg eine ärgerliche 27:29-Niederlage hinnehmen müssen und rutschen wieder in die Abstiegszone. Marko Karaula war mit 11 Toren bester Werfer der Braunschweiger.