Der gebürtige Gifhorner Marcel Bär  (re.) erzielte beim letzten Test gegen seinen Ex-Verein drei Tore. Foto: Agentur Hübner
Der gebürtige Gifhorner Marcel Bär (re.) erzielte beim letzten Test gegen seinen Ex-Verein drei Tore. Foto: Agentur Hübner Foto: Agentur Hübner
Anzeige

Artikel teilen per:

03.11.2019

Am Mittwochabend: Löwen testen in der Flutmulde

von Frank Vollmer


Braunschweig. Eintracht Braunschweig bestreitet am Mittwoch Testspiel gegen den Oberligisten MTV Gifhorn. Anpfiff im GWG-Stadion (Winkeler Straße 2, 38518 Gifhorn) ist um 18.30 Uhr.

Erst Ende Juni hatte Eintracht Braunschweig im Rahmen der Sommervorbereitung beim Oberligisten MTV Gifhorn einen Test bestritten und diesen mit 11:1 für sich entschieden (wir berichteten). Am kommenden Mittwoch, dem 6. November (18.30) gastieren die Löwen erneut im GWG-Stadion, auch bekannt als Flutmulde.

Tickets für die Partie sind ausschließlich an der Tageskasse zum Preis von 13 Euro Sitzplatz und 10 Euro Stehplatz erhältlich. Kinder bis einschließlich 14 Jahre haben im Stehplatzbereich freien Eintritt.

Mehr lesen


https://regionalsport.de/111-gegen-gifhorn-loewen-auch-im-dritten-test-torhungrig/


Artikel teilen per:

zur Startseite

Sport Videonews