Auf dem Sprung: Macht es Caroline Hansen wie Messi?

13. Februar 2019 von
Auf dem Sprung zum FC Barcelona? Caroline Hansen hat ihren Vertrag nicht verlängert. Foto: Agentur Hübner/Archiv
Wolfsburg. Steht Caroline Hansen vor dem Absprung beim VfL Wolfsburg? Die Offensivspielerin hat eine Vertragsverlängerung abgelehnt und wird unter anderem heftig vom FC Barcelona umworben.

Barcelona, ManCity oder doch Paris?

Ihren Vertrag hatte die 23-Jährige zuletzt immer wieder nur um ein weiteres Jahr verlängert. Nun ließ Caroline Hansen eine neuerliche Offerte des VfL Wolfsburg ungenutzt verstreichen. Zuletzt wurde die, 2014 vom norwegischen Stabæk FK zu den Niedersachsen gewechselte, Angreiferin immer wieder mit dem FC Barcelona in Verbindung gebracht. Die Katalanen planen, auch im Frauenfußball Fuß zu fassen und hatten bereits im letzten Sommer bei der Norwegerin angefragt, die auch im Fokus von Manchester City, Arsenal und Paris St. Germain stehen soll. Am Samstag (15.00) startet für die Frauen des VfL Wolfsburg mit einem Gastspiel beim FC Bayern München die Restsaison 2018/19.

Mehr lesen

Bis 2021: Europas Fußballerin des Jahres verlängert vorzeitig

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen