Ausfall Nummer 10 bei den Grizzlys! Möchel hat es erwischt

2. Dezember 2018 von
Marius Möchel ist der zehnte Spieler, der den Grizzlys auf unbestimmte Zeit fehlen wird. Foto: City-Press GbR/Archiv
Wolfsburg. Die Hiobsbotschaften bei den Grizzlys Wolfsburg nehmen kein Ende. Nachdem es unter der Woche bereits Christoph Höhenleitner erwischt hat, gesellt sich mit Marius Möchel nun der zehnte Spieler in das Lazarett des dreimaligen Vizemeisters.

Zweiter Ausfall diese Woche

Die teilte der Eishockey-Erstligist am Nachmittag vor der Partie beim Deutschen Meister EHC Red Bull München mit. Der Stürmer fällt aufgrund einer Oberkörperverletzung für unbestimmte Zeit aus. Bereits am Freitag, als die Grizzlys gegen Adler Mannheim gewannen, musste Coach Hans Kossman mit Jakob Ceglarski den nächsten Nachwuchsspieler in den Kader berufen. Wann der nächste Akteur wieder am Spielbetrieb teilnehmen kann ist noch unklar. Grizzlys-Manager Karl-Heinz Fliegauf rechnet am ehesten mit William Wrenn und Nick Latta. Dies teilte der Sportchef vor dem Freitagsspiel der Presse mit.

Mehr lesen

Der Nächste! Auch Höhenleitner fällt bei den Grizzlys aus

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen