Außenbandriss: Torwart Marcel Engelhardt fällt aus

23. Oktober 2019 von
Vier bis sechs Wochen Pause für Marcel Engelhardt. Foto: Agentur Hübner/Archiv
Braunschweig. Drittligist Eintracht Braunschweig muss in der nächsten Zeit auf seine Rückennummer 1 verzichten: Torwart Marcel Engelhardt hat sich einen Außenbandriss zugezogen. 

Es passierte im Training. Plötzlich schmerzte das rechte Sprunggelenk bei Marcel Engelhardt. Eine MRT-Untersuchung ergab einen Außenbandriss im rechten Sprunggelenk bei dem 26-Jährigen, der damit für vier bis sechs Wochen ausfallen wird. Auf der Bank wird damit im kommenden Spiel bei der SG Sonnenhof-Großaspach damit erneut Yannick Bangsow (21) sitzen.

Mehr lesen

Diese Ex-Profis wissen, wie man den Torlos-Fluch besiegt!

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen