Basketball-Löwe Figge für A2-Nationalmannschaft nominiert

23. Mai 2018 von
Stark! Luis Figge darf mit nach China und Italien. Foto: Agentur Hübner
Anzeige

Braunschweig. Die A2-Herren des Deutschen Basketball Bundes (DBB) bestreiten im Sommer zwei Turnierreisen nach China und Italien. Bundestrainer Mathias Fischer hat 14 Spieler eingeladen. Basketball-Löwe Luis Figge wurde ebenfalls nominiert. 

Anzeige

Nominierungspremiere in der A2

Für den Guard, der schon für die U18- und U20-Nationalmannschaftsteams spielte, ist es die Nominierungspremiere für den A2-Kader. Vom 14. bis 29. Juli geht es zunächst nach China (Shanghai und Peking), ehe es vom 1. bis 6. August für ein weiteres Turnier ins italienische Vicenza geht.

„Ich bin natürlich sehr glücklich über die Nominierung“, kommentierte Figge seine Nominierung aus dem Urlaub in Bolivien. „Ich war auch noch nie in China, weshalb ich mich doppelt auf die Turnierreise freue. Außerdem schneidet es nicht in die Vorbereitung der Löwen ein. Von daher bin ich richtig froh und freue mich darauf, dass ich diese Turniere mit den A2-Jungs spielen kann“, sagte Luis Figge.

„Es ist toll für Luis, dass er in seinem jungen Alter von 20 Jahren für den A2-Kader nominiert wurde, und das ist gleichzeitig auch eine Wertschätzung für unser Programm in Braunschweig. Bei dieser Turnierreise mit den A2-Herren kann Luis in kurzer Zeit viele Spiele auf hohem Niveau bestreiten. Das wird ihm guttun, nachdem er in den vergangenen zwei Jahren aufgrund seiner Verletzungen nicht allzu viel Spielpraxis in der BBL sammeln konnte“, sagte Löwen-Headcoach Frank Menz über die Nominierung.

Neben Luis Figge wurden folgende Spieler eingeladen: Mahir Agva (GIESSEN 46ers), Joschka Ferner (ratiopharm Ulm), Jonas Grof (Phoenix Hagen), Philipp Hartwich (Portland Pilots/USA), Haris Hujic (EWE Baskets Oldenburg), David Krämer (Foto, ratiopharm Ulm), Lukas Meisner (Columbia Lions School New York/USA), Keneth Ogbe (Utah Valley/USA), Johannes Richter (Rockets), Jonas Richter (Niners Chemnitz), Christian Sengfelder (Boise State Broncos /USA), Sid-Marlon Theis (Tigers Tübingen), Maximilian Ugrai (ratiopharm Ulm).

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen