Erwartungsgemäß mit der Lizenz: Basketball Löwen Braunschweig. Foto: Moritz Eden/Citipress GmbH/Archiv
Erwartungsgemäß mit der Lizenz: Basketball Löwen Braunschweig. Foto: Moritz Eden/Citipress GmbH/Archiv Foto: Moritz Eden/Citipress GmbH
Anzeige

Artikel teilen per:

10.05.2019

Basketball Löwen erhalten Lizenz für die BBL-Saison 2019/20

von Frank Vollmer


Braunschweig. Wie die easyCredit BBL am Donnerstagnachmittag mitteilte, haben die Basketball Löwen die Lizenz für die kommende Saison 2019/20 ohne Auflagen erhalten.

Die Prüfung der aktuellen Lizenzierungsunterlagen erfolgte erstmals vor dem Hintergrund des auf 3 Millionen Euro erhöhten Mindestetats und der neuen Eigenkapitalvorschriften. „Die Klubs haben jedoch ihre Hausaufgaben gut erledigt, sehr präzise aufbereitete Unterlagen eingereicht und alle Rückfragen zeitnah und vollumfänglich beantwortet“, sagte Dr. Thomas Braumann, Vorsitzender des Lizenzligaausschusses.

Im Ergebnis erhalten neun Vereine die Lizenz ohne Auflage, fünf Bundesligisten wurde die Lizenz mit einer Auflage erteilt und drei weitere Klubs erhalten die Lizenz mit einer auflösenden Bedingung. Den Eisbären Bremerhaven und Aufsteiger Nürnberg Falcons BC wurde keine Lizenz erteilt.


Artikel teilen per:

zur Startseite

Sport Videonews