Charles-Jesaja Herrmann (2.v.l.) scheint ein Angebot vom englischen Zweitligisten Barnsley vorliegen zu haben. Foto: Agentur Hebner/Archiv
Charles-Jesaja Herrmann (2.v.l.) scheint ein Angebot vom englischen Zweitligisten Barnsley vorliegen zu haben. Foto: Agentur Hebner/Archiv Foto: Agentur Hebner/Archiv
Anzeige

Artikel teilen per:

01.12.2019

Bericht: Jagt der FC Barnsley dieses Wolfsburger Talent?

von Frank Vollmer


Wolfsburg. Buhlt der englische Zweitligist FC Barnsley um die Dienste des Wolfsburger Nachwuchsspielers Charles-Jesaja Herrmann? Laut transfermarkt.de liegt ein Angebot für den 19 Jahre jungen Angreifer vor.

Erst im Sommerwurde Herrmann in die U23 hochgezogen, hatin der Regionalliga-Mannschaft von Trainer Rüdiger Ziehl aktuell 4 Tore (1 Assist) in 13 Spielen vorzuweisen. Gleichtzeitig verlängerte Herrmannbei den Wölfen bis 2022.

Nun scheint sich der Tabellenletzte der englischen Championship sehr für den hochgewachsenen Angreifer (1,90m) zu interessieren. Bei dem Aufsteigerhaperte es bisher vor allem in dem Toreschießen. Kann dabei ein 19-Jähriger helfen? In Wolfsburg wartet Herrmann noch auf eine Nominierung in den Kader der Bundesliga-Mannschaft. Er kam im Sommer 2014 aus dem Hannoveraner Nachwuchs und durchlief seitdem sämtliche Juniorenmannschaften des VfL Wolfsburg.


Artikel teilen per:

zur Startseite

Anzeige