Max Kruse zurück nach Wolfsburg? Dieses Gerücht dürfte wohl kaum stimmen.
Max Kruse zurück nach Wolfsburg? Dieses Gerücht dürfte wohl kaum stimmen. Foto: Agentur Hübner/Archiv
Anzeige

Artikel teilen per:

08.05.2020

Bericht: Wölfe einig mit Tolga Ciğerci, Kruse-Rückkehr ein echtes Gedankenspiel?

von Frank Vollmer


Istanbul/Wolfsburg. Einer Meldung der türkischen Nachrichten-Agentur ‚dha‘ zufolge soll der VfL Wolfsburg sich mit seinem einstigen Nachwuchsspieler Tolga Ciğerci über dessen Verpflichtung einig sein. Auch sei mit Max Kruse ein weiterer ehemaliger Spieler des VfL der Meldung zufolge in den Blickwinkel der Wölfe geraten.

Tolga Ciğerci steht noch bis zum 30. Juni beim Hauptstadtklub Fenerbahçe Istanbul unter Vertrag. Danach könnte der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler, der zwischen 2005 und 2012 seine fußballerische Ausbildung im NLZ des VfL Wolfsburg genoss, ablösefrei zurückkehren. T

Ebenfalls bei Fenerbahçe Istanbul spielt mit Max Kruse ein weiterer ehemaliger Wolfsburger. Der 32-Jährige sei ‚dha‘ zufolge ebenfalls ein Thema im Allerpark, was nach dessen von lautstarken Nebengeräuschen begleiteten Abgang 2016 allerdings stark anzuzweifeln ist.


Artikel teilen per:

zur Startseite

Sport Videonews