BTSC zum Bundesliga-Start Zweiter in Ludwigsburg

14. Januar 2019 von
Noch nicht perfekt, aber auf einem guten Weg: BTSC. Foto: Michael Steffan/Archiv
Ludwigsburg/Braunschweig. Zum Start der Bundesliga erreichten die Formationstänzer des BTSC beim Turnier in Ludwigsburg "nur" den zweiten Platz. Dritter wurde Göttingen, die sich knapp vor Nürnberg platzieren konnten.

Das ewige Duell mit dem großen Rivalen aus Ludwigsburg ist für die Braunschweiger Formations-Profis vom BTSC offiziell eröffnet. Nur der Deutsche Meister fährt zur Weltmeisterschaft. Aktuell sind das die Ludwigsburger, die sich am Wochenend ebeim hauseigenen Turnierauftakt den Sieg sichern konnten. Das war vor allem der Tatsache geschuldet, dass die Braunschweiger, immerhin amtierender Meister und WM-Dritter noch nicht das Niveaus des Vorjahres erreichten und in der Vorrunde leicht patzten. Das zweite Turnier der Saison findet am 26. Januar in Bernau statt.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen